Ergebnisse 2019

WIE SUSAN DIE HÜGEL BESIEGT

Susan Krumins ist EM-Silbermedaillengewinnerin, ein großer Fan des NN Zevenheuvelenloop und Botschafterin der Stichting Zevenheuvelenloop.

Sehen Sie hier, welche Bedeutung der NN Zevenheuvelenloop für Susan hat:

1995

Zuerst hat Susan in ihrer Heimatstadt am Mini-Zevenheuvelenloop (damals noch der „Ellen van Langen-Lauf“) teilgenommen. 

1997

Susan gewinnt den Mini-Zevenheuvelenloop und darf eine Ehrenrunde mit der Siegerin der 15 Kilometer, der Irin Catherine McKiernan, laufen.

1998

Auf Einladung von Seven Hills Running Team Coach Has van Cuijk wird sie Mitglied des von der Stichting Zevenheuvelenloop unterstützten Talentteams. 

2003

In der ersten Auflage des Marikenloop erreicht die 15-Jährige auf der 5-Kilometer-Distanz den dritten Platz.

2013

Zehn Jahre nach ihrer ersten Teilnahme am Marikenloop pulverisiert Susan den Streckenrekord von Lornah Kiplagat und setzt diesen auf 15:43 min. Inzwischen hat Susan mehrere internationale Preise bei den Junioren und in der Kategorie unter 23 Jahren gewonnen. Später im Jahr wurde sie WM-Achte auf der 5.000 Meter-Distanz und schaffte so den Durchbruch als Spitzenläuferin in der Hauptkategorie.

2016

Ein Traum wird wahr: Susan gewinnt bei ihrem Debüt den NN Zevenheuvelenloop! Im selben Jahr wurde sie bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro Achte auf der 5.000 Meter-Distanz. Ein Superjahr!

2018

Mit 47:41 min. läuft Susan bei ihrer zweiten Teilnahme am NN Zevenheuvelenloop eine superschnelle Zeit. Sie belegt den dritten Platz und wird mit ihrer Zeit die zweitschnellste Niederländerin aller Zeiten.

2019

In ihrem ersten Lauf als Botschafterin der Stichting Zevenheuvelenloop verbessert Susan ihren Streckenrekord bei der Marikenloop auf 15:40 min.

Schicke uns eine WhatsApp-Nachricht!